Polierholz

Das Polierholz kommt zu Einsatz, wenn bei der Lederbearbeitung die Seiten eines Lederstücks geglättet werden sollen. Dabei feuchtet man das Leder an der zu behandelnden Stelle leicht an und bewegt das Polierholz in zügigen Bewegungen über das Leder. Das Polierholz weist mehrere Rillen auf und ist somit für verschiedene Lederdicken geeignet. Man kann darüber hinaus auch gut mit dem Griff oder dem Kopf des Polierholzes arbeiten. Bei aufwendigeren Arbeiten kommen zusätzliche Materialien, die auf das Leder aufgetragen werden, zum Einsatz, aber das würde an dieser Stelle zu weit führen… 😉

Mehr Infos: https://www.mondspinne.de/produkt/1-polierholz-kantenpolierer-kantenglaetter-natur-aus-holz/

mondspinne,#berlin,#onlineshop,#werkzeug,#lederbearbeitung,#polierholz

Schreiben Sie einen Kommentar